Autos...

sind seine erste große Leidenschaft und mit seinen Spielzeugautos “Autostau” bauen wird zu seiner Lieblingsbeschäftigung.
Durch den Stau bildet sich eine lange Fahrzeugschlange, zuerst nur durch sein Spielzimmer, dann über den Flur ins Wohnzimmer, um den Kamin am Esstisch vorbei und dann in die Küche. Jedes einzelne Auto hat seine genaue Position. Da steht nicht einfach nur Auto an Auto, nein da steht eine Geschichte. Zu jedem Auto gibt es eine Geschichte und eine Erklärung, warum und wieso der Wagen genau hier und genau an dieser Stelle stehen muss. Und natürlich ist auch eindeutig klar, wer in dem Wagen sitzt und weshalb und wo die Leute darin hinwollen. Familien mit Kindern auf der Fahrt in den Urlaub, Sportwagenfahrer die drängeln und hupen, Bauern auf dem Weg zum Markt, Busfahrer die an jeder Haltestelle halten und die Leute ein- und aussteigen lassen, Lastwagen mit und ohne Anhänger beladen mit Kisten und sonstigem Kram, Tanklaster und Sattelschlepper mit Holz und Baumaschinen. Dazwischen kleine Lieferwagen, Polizeifahrzeuge und Feuerwehr. Über 200 Fahrzeuge, Autos, Busse und Laster sind es sicher. Nur ein Motorrad ist dabei. Aber an dem geht meistens der Vorderreifen ab, deshalb liegt es immer auf einem Abschleppwagen und wird gerade in die Werkstatt gebracht.